Wie authentisch sind Sie?

In fast jeder Vertriebsschulung, die ich gebe sitzt ein Kandidat der fragt: „Gibt es nicht eine Abkürzung? Was ist der Trick mit dem ich schnell verkaufe?“
Ich denke, Sie kennen die Antwort bereits. Einen Zauberknopf, der den Kunden in ein willenloses Opfer verwandelt das dann einfach kauft, gibt es nicht. Das ist auch gut so! Sie sind in vielen Situationen ebenfalls ein Kunde. Wollen Sie mit einem Trick zum kaufen gebracht werden? Wie würden Sie sich fühlen?

Unsere Philosophie ist: Der Kunde soll sich nach dem Kauf wohlfühlen. Er soll eine Verbesserung in seinem Leben haben und eine Lösung für sein Problem bekommen.
Es gibt also keine Abkürzung und keinen Knopf den man drücken kann, damit Verkaufen wie von allein passiert. Es gibt aber viele kleine Hebel, die den Verkaufsprozess und das Verkaufen sogar zur Freude machen.

Einer davon ist es, möglichst authentisch zu sein. Im Grunde wird nicht das Produkt verkauft. Sie verkaufen eine Lösung für den Kunden und das mit Hilfe Ihrer Persönlichkeit.

Persönlichkeit zählt

Einige Verkäufer sind sehr sensibel und können gut auf die Kunden eingehen. Andere sind sehr lösungsorientiert und mit dem Dritten macht es vielleicht einfach Spaß, sich zu treffen und das Produkt vorgestellt zu bekommen. Egal zu welcher Sorte Mensch Sie gehören: Sie müssen authentisch sein, wenn Sie verkaufen.

Machen Sie sich selbst zur Marke. Stärken Sie Ihre Stärken. Noch besser: Kultivieren Sie diese.

  • Sie sind ein auffälliger Typ? Sehr schön! Kein potenzieller Kunde, der mitIhnen zu tun hatte, wird Sie also wieder vergessen.
  • Sie sind eher ruhig? Sie müssen Ihrem Kunden nichts aufschwatzen oder eine heiße Performance abliefern. Stellen Sie kluge Fragen, hören Sie zu. Wenig Menschen tun dies, darum finden das Ihre Kunden bestimmt sehr angenehm.
  • Sie sind ein sehr mütterlicher, fürsorglicher Mensch? Die meisten Menschen suchen genau das. Sicherheit, Balance und Stabilität.Umsorgen Sie den Kunden, denn genau dies ist ihre Stärke.

Verkäufertricks funktionieren nicht

Was allerdings gar nicht funktioniert, ist sich zu verbiegen und irgendwelche „Verkäufertricks“ zu probieren, die eigentlich nicht zur eigenen Persönlichkeit passen.

Wenn Sie ein sehr erklärungsbedürftiges Produkt haben, bei dem Ihre Kunden die eigentlichen Experten sind, versuchen Sie nicht so zu tun als wüssten Sie alles, wenn dem nicht so ist. Fragen Sie nach, erkennen Sie den Expertenstatus an, lernen Sie in jedem Gespräch, wie Sie ihr Produkt noch besser bei demnächsten Kunden anbringen können.

Menschen kaufen von Menschen. Und zwar von authentischen Menschen. Ihre Kunden haben ein sehr sensibles Radar dafür, ob Sie sich verstellen oder wirklich so sind. Gibt es Diskrepanzen, werden Sie nicht verkaufen.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben, seien sie wertschätzend und seien Sie selbst. Dann fühlen Sie und Ihr Kunde sich wohl.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim „Sie selbst sein“.

Herzlich Ihre Nadine Wendt

PS: Das sagen unsere Kunden übrigens über mich: „Ich mag Ihre hartnäckige und konsequente Art dran zu bleiben.“

E-Mail: nadine.wendt@vertriebscockpit.com

Suchen Sie nach der perfekten Verkäuferstrategie?
Unsere Kunden sagen über mich, dass Sie es sehr hilfreich finden, ihre Projekte mit uns umzusetzen, weil wir ihnen helfen dran zu bleiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar